Girafus Peilsender für Katze und Hund

Der Haustierfinder von Girafus besteht aus zwei Teilen. Den Sender befestigst du an dem Halsband von deinem Haustier. Das andere Gerät, das Basismodul, behältst du. So ausgestattet kannst du bis zu vier Haustiere suchen oder kontrollieren. Der Girafus ist ein preiswerter Peilsender. Damit du dir einen ersten Eindruck über das Gerät verschaffen kannst, findest du hier die wichtigsten Informationen.

Der beliebteste Peilsender für Katzen!

Schau Dir jetzt den beliebtesten Peilsender bei Amazon* an! Der Girafus Tracker Peilsender. Für Hunde und Katzen geeignet.

Der Girafus Peilsender und seine Stärken

Die Reichweite des Peilsenders beträgt 500 Meter. Der Sender wiegt ohne Batterien 4,2 Gramm. Er ist mit einer Schutzhülle aus Silikon ausgestattet. Wenn du wiederaufladbare Batterien verwendest, sparst du Geld und trägst zum Umweltschutz bei. Girafus bietet ein Ladegerät für Knopfzellen an, sodass die Akkus aufgeladen werden können. Dafür eignen sich die LIR 2032* mit passendem Ladegerät, weil der Typus auch bei Temperaturen bis minus 20 Grad funktioniert. Der vorinstallierte Sender ist nach dem Einsetzen der Batterie sofort funktionsfähig.

Das Basismodul überwacht bis zu vier Tags

Mit dem Einsetzen der Batterie ist das Basisgerät bereit. Es besitzt eine Richtungsanzeige, die dir bei der Suche nach deinem Tier hilft. Aufgrund der Technik – Digital 2.4 GHz RF (Frequenz zwischen 2.40-2.48MHz) entstehen keine Störungen mit anderen drahtlosen Geräten. Die Licht-und Tonsignale zeigen an, in welcher Richtung bzw. Entfernung sich der Sender befindet. Du kannst das Tonsignal auf stumm stellen, sodass die Ortung mit farbigen Lichtsignalen ausgeführt wird.
Zudem kannst du auch selbst mit einem Knopfdruck ein Signal auslösen. Diese Methode bewährt sich besonders dann, wenn sich der Sender in dem Bereich mit unzuverlässiger Ortung (unter 10 Metern) befindet. Das Blinken und das auslösbare Signal beim Peilen führen die letzten Meter zum Sender.
Stellst du das Basismodul bei Nichtgebrauch auf die Einstellung im Standby, dann kannst du so viel Energie sparen, dass die Batterie einen Monat länger hält.

Das Gerät hat seine Schwächen

Die Abdeckung der Batterie kann sich durch die Bewegungen der Tiere lösen und dann funktioniert der Sender nicht mehr zuverlässig. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine zusätzliche Maßnahme, um die Abdeckung zu fixieren. Zudem solltest du die Batterie mit einem Batterietester überprüfen, oder rechtzeitig auswechseln.
Die Laufzeit der Batterie ist mit 2 Monaten angegeben. Diesem Wert liegt ein Einsatz von täglich zehn Minuten zugrunde. Die angegebene Reichweite von 500 Metern ist gelegentlich erreichbar, aber es gibt Ortungen, die kein Signal erhalten. Du wirst feststellen, dass die Reichweite nachlässt, wenn sich der Sender in einem Gebäude befindet, aber trotzdem ist die Ortung möglich.

Fazit

Der Girafus gehört mit einem Preis von ca. 70 Euro in die preiswerte Kategorie. Der Girafus Peilsender eignet sich aufgrund der kleinen Abmessungen und des geringen Gewichts für alle Hunde und Katzen, die ein Halsband tragen. Ob Dackel, Terrier oder Retriever, du kannst vier Haustiere mit einem Gerät kontrollieren. Die Tiere sind dadurch nicht in ihrer Bewegung eingeschränkt.

Ortung mit dem Girafus Peilsender

Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz